Aktuelles


Hadler "Leuchtenkatalog 05"


Im August 2015 ist der Leuchtenkatalog 05 von Hadler erschienen. Die Hadler GmbH entwickelt und produziert schlanke, steckbare Lichtsysteme. Hier kommen die firmeneigenen Vorschaltgeräte zum Einsatz, die bei 40° C eine Lebensdauer von 100.000 Stunden erreichen.

Die Variante LED ist in tuneable white erhältlich, d. h. über DALI kann die Lichtfarbe von 2.700K bis 5.000K verstellt werden. Außerdem gibt es die Leuchten in LED rgbw, mit seamless Leuchtmitteln und T5 Röhren.

Neu sind die Abhängeprofile, Winkelverbinder, Eck- und Längsverbinder für Pendelprofile.


25 Jahre rutec


Wer nicht wagt, gewinnt auch nicht: Das sagten sich vor einem Vierteljahrhundert Manfred Rullhusen, Holger Rullhusen und Birthe Eikmeier, als sie das Familienunternehmen rutec Licht gründeten. Sie erkannten früh die Chancen auf dem sich wandelnden Lichtmarkt, gingen ins Risiko und hatten den „richtigen Riecher“ – und so wurde aus rutec eine Erfolgsgeschichte, die nunmehr 25 Jahre andauert. Heute ist das Unternehmen aus dem niedersächsischen Syke einer der wichtigsten deutschen Fachhandelspartner im Bereich der Einbaustrahler und LED-Strips.


Grimmeisen SLIDE.LED HOME


Die neue Leuchtenfamilie SLIDE.LED HOME ist flexibel einsetzbar und eine perfekte Ergänzung zur SLIDE.LED OFFICE Kollektion. Der quadratische Leuchtenkopf ist um 360° drehbar und um 90° schwenkbar. Mit 2x9W LED Lichtleistung wird ein Lichtstrom von 1.500lm erreicht und entspricht damit etwa einer 150W Glühbirne.


rutec „Lichtkatalog 2015"


Im März 2015 ist der neue „Lichtkatalog 2015“ von rutec erschienen. Der Katalog umfasst rund 420 Seiten. Die Produktpalette der LED-Strips wurde erweitert um LED-Bänder wie rgbw+ww, side double, asymmetrisch oder surround. Auch unter den Einbauleuchten gibt es Neuheiten: TALU ist für einen Deckenausschnitt von 68mm konzipiert und aufgrund der geringen Einbautiefe bei gleichzeitig hoher Lichtausbeute sehr interessant. Die LED-Chips sind leistungsfähiger geworden: So erreicht ein 6,2W Power Modul heute bereits eine Lichtausbeute von 700lm.



Leipziger Leuchten "L22"


Im Oktober 2014 ist er der neue Katalog Leipziger Leuchten erschienen.

Das vielfältige Angebot zeigt u. a. gebogene Mastleuchten wie LILLI, POA und PASCAL. Desweiteren technische, effektive Leuchten wie ARNO und ALFONS. Auch reich verzierte Maste und Leuchten z. B. ALBRECHT für die historische Altstadt werden angeboten. Mit dem intelligenten Lichtsteuerungssytem CLEVER LIGHT und verschiedenen LED-Varianten ist Leipziger Leuchten auf dem aktuellsten technischen Stand.


Grimmeisen "OFFICE 2014/15"


Die Produkte von Grimmeisen sind nun in zwei Rubriken unterteilt. Im Katalog "Office 2014/15" werden die Produktfamilien SLIDE, iMexx und INSPIRION präsentiert. Die Leuchten werden in Deutschland entwickelt und produziert. Mit der Option der farblichen Akzente, bieten sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für den hochwertigen Objektbereich. Dafür wurde Grimmeisen bereits mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen und Designpreisen ausgezeichnet.

Grimmeisen 2012


Grimmeisen "ONYXX 2014/15"

Die Produktfamilie ONYXX wurde durch verschiedene Modelle erweitert, wie z. B. MOVEX, SYSTEM und INFINITY. Letztere ist für den Einsatz in 3-Phasen-Stromschienen entwickelt und eröffnet neue Anwendungsmöglichkeiten. Die Ausstrahlungswinkel sind wählbar mit Plankonvexlinse 80° oder 50°. Farbige Cover und Optikfilter sind frei kombinierbar.



Kandem Leuchten GmbH präsentiert „Katalog 1.0“


Anlässlich des 125jährigen Firmenjubiläums präsentiert Kandem seinen neuen Produktkatalog. Das Produktsortiment wurde um eine Vielzahl LED-Leuchten erweitert. Die Downlightserie DN 500 LED, Stromschienenstrahler SL220 in LED, die Industrieleuchtenserie HA 26 und das neue LED Universallichtband sind interessante Neuheiten.

Kandem ist außerdem Spezialist in der Umsetzung individueller Kundenwünsche als Sonderlösungen.



Universaler LED-Lichtbandeinsatz von Kandem


Dieser universelle Lichteinsatz für vorhandene Tragschienensysteme ist erhältlich in verschiedenen Bauformen: Komplettreflektor, Halbreflektor, ohne Reflektor. Das Leuchtmittel ist Philips LED mit opalem Soft-Diffusor. Lichtstrom 2200lm bis 8000lm, Anschlussleistung: 18 bis 68W, Länge: 1530mm.

 Universaler LED-Lichtbandeinsatz von Kandem



Leuchte Kandem Nr. 831


Die Re-Edition der 1929 erstmals im Kandem Katalog erschienenen Leuchte Kandem Nr. 831 wurde durch das Hamburger Interior- und Design-Studio PLY unestablished furniture entwickelt und erstmals wieder hergestellt.

In Zusammenarbeit mit Kandem erlangte die Re-Edition Serienreife und wird unter Beachtung heutiger Richtlinien und unter Anwendung traditioneller Materialien und Fertigungsmethoden vollstandig in Deutschland hergestellt.



125 Jahre Kandem


Die Anfänge von Kandem liegen in der 1889 gegründeten Fabrik von Körting & Mathiesen. Sein 125-jähriges Bestehen feierte Kandem am 18. Oktober 2014 in der Stadthalle Limburg.

In diesem Jahr wurde auch das neue Firmengebäude bezogen mit ca. 1800qm. Auf einer Fläche von ca. 850qm findet die Fertigung der LED-Produkte und Sonderleuchten Platz. In den restlichen ca. 1000qm sind Ausstellung, Büro und Sozialräume untergebracht.

Kandem 125 Jahre



Fassade Festzelt Göckelesmaier, Cannstatter Wasen Stuttgart 2014


Eine animierte Fassade lässt das Festzelt Göckelesmaier auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart 2014 zum Hingucker werden. Die Fassade ist mit LED-Lichtlinien nicht einfach nur beleuchtet. Verläufe von oben nach unten, in Wellenbewegungen, verschiedene Dimmwerte lassen das Zelt immer interessant erscheinen.

Das eingesetzte NEON-Band von rutec ist nicht nur wasserfest, sondern auch UV-beständig, salzwasserfest, chlor- und lösungsmittelbeständig. Die Ansteuerung erfolgt über ein programmierbares DMX-Tableau.


Intelligente Lichtsteuerung für den Außenbereich


Leipziger Leuchten stellt das neue intelligente,
ereignisgesteuerte Lichtsteuersystem für den
Außenbereich vor. Hiermit können Energie und
Kosten gespart werden. Wir beraten Sie gerne
bei der Planung Ihrer Außenbeleuchtung.

Clever Light


Leipziger Leuchten präsentiert Katalog „Stadtmöbelierung 2011-2013"


Im März 2011 ist der neue Katalog „Stadtmöbelierung 2011-2013“
erschienen. Das 300 Seiten starke Werk überzeugt mit vielen neuen
und innovativen Produkten. Z.B. Bank Charlett oder Bank Ines, Ede-
lstahlgeländer mit ohne integrierte Beleuchtung uvm.

LeipzigerLeipziger


Fertigstellung des Projektes Atrium Heilbronn


Zum Einsatz kamen Schirmleuchten die in Zusammenarbeit
mit dem Architekten entwickelt und gefertigt wurden.
Länge  1.400 mm, Durchmesser  400mm,
Bestückung 4X54 W dimmbar

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter der
Rubrik Referenzen.


Fertigstellung des Projektes EN-BW City Stuttgart

Hier wurden gemeinsam mit dem Kunden Sonderleuchten im
Innenraum und Sonderlichtstelen im Außenbereich entwickelt.
Die Lichtstelen im Außenbereich sind mit LED ausgestattet.
Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter der
Rubrik Referenzen.

EN-BW City StuttgartEN-BW City StuttgartEN-BW City Stuttgart

Eröffnung des Leuchtenparks

Der mit insgesamt 115 Leuchten ausgestattete Park zeigt das vielfältige
Sortiment des Unternehmens. Im vorderen Bereich sind die Leuchten
Pascal, Kora, Petra, Stella mit architektonischem Schwerpunkt aufge-
stellt. Danach folgen die Leuchten Felix und Edmund mit indirektem Licht,
die außergewöhnliche Sonderleuchte Flora in der Form einer Anthurie,
Leuchten für das städtische Ambiente wie Clara, Dieter, Lucas, Burkhard,
Moritz Cosma, Bosco, Leuchten für landschaftlich schöne Gebiete wie
Marcel, Paula, Nora, Nadja, Altstadtleuchten wie die Leuchten Albrecht,
Johann, Volkmar und viele andere Leuchtenprodukte.

Zusätzlich runden Bänke, Werbestelen und Wegweiser, die zu den
Exportländern zeigen, den Leuchtenpark ab.

Fertigstellung des Objektes Luise – Schlepper – Haus


Nach Architektenvorgabe wurden Großschirmleuchten mit
Durchmesser 900mm gefertigt. Bestückung 60W Ringröhre.
Weitere Größen oder andere Bestückungen sind ebenfalls
möglich.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter der
Rubrik Referenzen.